Regionalliga BBSC III - Sieg in Magdeburg

Zum letzten Spieltag der Saison 21/22 sind wir am 30.04.21 nach Magdeburg gefahren und unser Spiel begann um 15 Uhr. Wir waren sehr motiviert. Schon im ersten Satz bemerkte man, dass es ein sehr hart umkämpftes Spiel werden wird. Trotzdem gingen wir im ersten Satz in Führung und gewannen 25:21. Im zweiten Satz gingen jedoch die Magdeburger mit einem 4:1 in Führung, durch Startschwierigkeiten in der Annahme. Die Führung zog sich leider über den ganzen Satz hin, so dass nicht mal mehr die Aufholjagd am Ende was gebracht hat. Somit verloren wir den 2. Satz mit 23:25. Anschließend gingen wir mit sehr starkem Kampfgeist in den 3. Satz und konnten das mit einer 5:0 Führung auch zeigen. Diesen Satz haben wir dann auch 25:16 gewonnen und somit stand es fest, dass wir nicht Absteigen werden. Im 4. Satz haben die Mädels in Magdeburg sehr viel in der Abwehr geholt, was es uns sehr schwer gemacht hat Lücken zu finden. Magdeburg gewann dadurch auch diesen Satz mit einem 25:18. Unser Ziel war es trotzdem das letzte Spiel noch mal zu gewinnen und so taten wir das auch. Mit einer guten Führung 5:0 legten wir schon mal vor und besiegten Magdeburg mit einem starken 15:10. In diesem Jahr ist unser Team gut zusammengewachsen und wir haben vieles gelernt. Unsere MVP wurde Maja Heine, die durch ihre guten Abwehraktionen und guten Angriffe geglänzt hat.

 

Unsere Trainer waren Stefan Klosz und David Kinast

 

Es spielten: Maria Thurmann, Angelina Linke, Johanna Staude, Johanna Albrecht, Josephine Lorenz, Juliane Stapel, Romy Haacke, Finja Schröter, Elisa Daus, Vivian Knopf, Maja Heine

 

 Autor:

BBSC III - Team

Kontakt

BBSC e.V. 
Lindenstr 20
12527 Berlin
Telefon: 0 30 / 67 56 14 7
eMail: info@wirgewinnen.com
Datenschutz

Besucher

Heute 126 Gestern 157 Woche 666 Monat 126 Insgesamt 443714

Aktuell sind 26 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions