BBSC III: Optimistisch nach Turnier in Neustadt

Das Regionalligateam des BBSC nutzte zur Vorbereitung auf die neue Saison ein Turnier in Neustadt (Dosse). Um in der Prignitz pünktlich den Neustart zu beginnen, nahmen die Spielerinnen frühes Weckerklingeln und einen weiten Weg in Kauf, denn Samstag dem 25.08.2018 um 09:30 Uhr wurden die ersten Spiele angepfiffen. Gleich am Anfang gab es einen BBSC-Sieg, gegen die Berlin-Liga Mannschaft des TSV Tempelhof/Mariendorf. Auch das nächste Spiel gegen KSC ASAHI Spremberg aus der Brandenburgliga wurde erfolgreich beendet.
Man sagt ja immer: "alle guten Dinge sind 3", leider traf das diesmal nicht zu. Unser drittes Spiel gegen den Mitaufsteiger in die Regionalliga USC Magdeburg wurde trotz starker Leistung verloren.
Im vierten und letzten Spiel trafen wir auf VC Blau-Weiß Brandenburg. Der Satz eins ging knapp an Brandenburg. Den zweiten Satz jedoch erkämpfte ihn sich der BBSC. Im dritten Durchgang ließen die Kräfte nach und Brandenburg setzte sich durch. Somit beendete BBSC III das Turnier auf Platz 3.
Trotz zwei verlorener Spiele startete das Team mit Coach Sebastian Bührung nun mit viel Erfahrung und Motivation in die neue Saison.

Für den BBSC spielten:
Romy Haacke, Bianca Lehmann, Selina Wildgrube, Anabel Buß, Tanita Gartz, Pia Grätz, Johanna Albrecht, Lea Krüger, Samantha Gneckow, Luisa Draeger

(Infos Luisa Draeger)

 

 Autor:

Udo Wandtke

Kommentare (1)

  • Bianca

    Bianca

    01 September 2018 um 18:44 | #

    Ein Hinweis: Das Turnier hat in Brandenburg an der Havel stattgefunden, nicht in Neustadt (Dosse)

Kontakt

BBSC e.V. 
Brigittenweg 4
12524 Berlin
Telefon: 0 30 / 67 56 14 7
eMail: info@wirgewinnen.com
Datenschutz

Besucher

Heute 226 Gestern 151 Woche 377 Monat 1978 Insgesamt 165880

Aktuell sind 54 Gäste und keine Mitglieder online