BBSC III: 4 Punkte in der Berlinliga

BBSC III: 4 Punkte in der Berlinliga

Die BBSC-III-Mädels konnten am Samstag, den 14.10.2017, vier tolle Punkte einheimsen.

Die Mannschaft startete äußerst motiviert in das erste Spiel gegen den Köpenicker SC und konnte durch eine konstant hohe Leistung drei Sätze klar für sich entscheiden (25:10; 25:15; 25:10).

Im zweiten Spiel trat der BBSC dann gegen die Mädels vom TSV Tempelhof-Mariendorf an. Obwohl die BBSC-III-Spielerinnen zur Höchstform aufliefen, verloren sie die ersten beiden Sätze vor allem aufgrund einiger Schwächephasen in Aufschlag und Annahme (21:25; 19:25). Doch dann wendete sich das Blatt und so gingen die hart umkämpften Sätze 3 und 4 an den BBSC. Leider ließen Kraft und Konzentration zu Beginn des fünften Satzes zu sehr nach, sodass die Spielerinnen des BBSC III den verlorenen Abstand nicht mehr rechtzeitig aufholen konnten (12:15). Nichtsdestotrotz freuen sich die Mädels sehr über die wohlverdienten vier Punkte und danken vor allem Thomas Bock für seine tolle Arbeit als Aushilfs-Coach im zweiten Spiel.

Es spielten: Anabel Buß, Ines Kauschke, Isabell Flöter, Jessica Bögershausen, Josephine Lorenz, Lea Krüger, Mailies Stichling, Pia Grätz, Samantha Gneckow, Selina Wildgrube, Tanita Gartz, Verena Peitsch

 

 Autor:

Romy Haacke

Kontakt

BBSC e.V. 
Lindenstr 20
12527 Berlin
Telefon: 0 30 / 67 56 14 7
eMail: info@wirgewinnen.com
Datenschutz

Besucher

Heute 119 Gestern 157 Woche 659 Monat 119 Insgesamt 443707

Aktuell sind 24 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions