Unsere Jüngsten sind Meister

Unsere Jüngsten sind Meister Unsere Jüngsten sind Meister

Der letzte Berliner Meistertitel im Nachwuchsbereich wurde am Wochenende (20./21. Mai 2017) in der Altersklasse U12 vergeben. Bei der Siegerehrung standen am Ende ganz oben die Mädchen unseres Vereins. Herzlichen Glückwunsch den Spielerinnen und ihrem Trainer Ralf Hartig.

In der Sporthalle der Flatow-Oberschule in Köpenick vollbrachten sie beim Höhepunkt der Saison 2016/17 eine tolle Leistung. Nicht nur BBSC I sondern auch BBSC II mit Übungsleiterin Luisa Dräger zeigte sich im Kreis der 12 qualifizierten Teams spielfreudig und belegte am Ende Platz fünf. Die 11-Jährigen, die erst seit zwei, drei Jahren Volleyball zu ihrem Lieblingssport gewählt haben, griffen beim Titelkampf schon mutig an. Im Finale wurde der Berliner VV mit 2:0 bezwungen. Lautstarke Unterstützung der Eltern, gute Bedingungen durch den ausrichtenden Verein Köpenicker SC und eine freundliche Atmosphäre in der Halle halfen an beiden Tagen auf dem Weg zum ersten Platz.

Für BBSC I spielten: Anne Roebel, Jolin Rytewski, Laurina Gehrke, Christine Stefan.
Für BBSC II: Laura Menzel, Tina Wildgrube, Lara Waldow.

Der Endstand: 1. BBSC I, 2. BV Vorwärts I, 3. Marzahner VC I, 4. Köpenicker SC , 5. BBSC II.

(Infos R. Hartig)

 Kategorie:

BBSC - U12

 Autor:

Udo Wandtke

Kommentare (1)

  • Zywotteck

    Zywotteck

    10 Juni 2017 um 14:11 | #

    Glückwunsch, starke Leistung von Trainer und Team

    antworten

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Kontakt

BBSC e.V. 
Brigittenweg 4
12524 Berlin
Telefon: 0 30 / 67 56 14 7
eMail: info@wirgewinnen.com
Datenschutz

Besucher

Heute 27 Gestern 169 Woche 406 Monat 3196 Insgesamt 171620

Aktuell sind 66 Gäste und keine Mitglieder online