BBSC III holt sechs Punkte


Am Sonntag, 24.01.2016, feierten die Spielerinnen der dritten Mannschaft des BBSC in der Bezirksklasse A zwei Siege. Gegen den Berliner Volleyballverein Vorwärts III (10.) und gegen den Köpenicker SC VI (12.) wurde 3:0 gewonnen. Trainer Thomas Bock hatte sein Team darauf vorbereitet, dass gegen Vereine aus dem unteren Tabellendrittel unbedingt sechs Punkte geholt werden müssen. Das gelang und damit hält BBSC III als Tagbellendritter weiterhin den Anschluss zur Spitze.
Nach einigen Startschwierigkeiten gegen die abwehrstarken Spielerinnen des BVV dominierte der BBSC und überzeugte mit starken Aufschlägen und guten Blockaktionen. Somit konnten die drei Sätze 25:23, 25:15 und 25:19 gewonnen werden. Auch gegen die Gäste aus Köpenick konnte dank vieler Aufschlagserien der nötige Vorsprung erspielt werden, um an Passvarianten und den Angriffsabläufen zu arbeiten. Dadurch hieß es auch hier am Ende 3:0 (:15, :13, :12) für den gastgebenden BBSC.

Es spielten: Lisa Frickmann, Adele Roth, Eva Bergmann, Rijalda Dragolovcanin, Caroline Beetz, Wiebke Goldammer, Lora Sauer, Luisa Draeger, Sophia Hofmann, Anne Albrecht, Samantha Gneckow

 

(Infos Thomas Bock)

 Autor:

Udo Wandtke

Kontakt

BBSC e.V. 
Brigittenweg 4
12524 Berlin
Telefon: 0 30 / 67 56 14 7
eMail: info@wirgewinnen.com
Datenschutz

Besucher

Heute 43 Gestern 297 Woche 1897 Monat 10611 Insgesamt 271916

Aktuell sind 18 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions