Dritte Liga BBSC II - Heimspiel leider ohne Punkte

Dritte Liga BBSC II - Heimspiel leider ohne Punkte

Dieses Wochenende war für unsere Glitzergirls, das zweite Heimspiel in der Saison. Leider konnten wir uns gegen
TSV Tempelhof-Mariendorf keine Punkte holen.

Wir starteten hochmotiviert und konzentriert in den ersten Satz. Wir konnten uns trotz guter Abwehr- und Angriffsleistungen nicht bis zum Ende des Satzes durchsetzen und verloren diesen mit 18:25. Auch der zweite Satz lief ähnlich wie der erste, auch in diesem mussten wir uns durch gute Aufschläge und Blockarbeit von TSV TM mit 19:25 geschlagen geben. Nun hieß es für uns, wir müssen unsere letzte Chance nutzen und auf die vorherige Leistung noch eine Schippe rauflegen. Jetzt wollten wir uns unseren ersten Satz holen, wir starteten gut und konnten uns zwischendurch absetzen, leider schlichen sich jedoch wieder viele kleine Eigenfehler auf unserer Seite ein und somit verloren wir auch den dritten Satz knapp mit 23:25. Trotz Kampfgeist und guter Leistung konnten wir gegen TSV TM leider keine Punkte holen.

Wir gratulieren Mariela Paul (TSV TM) und Laura Hippe (BBSC) zu den verdienten MVP Ehrungen.
Danke an unsere fleißigen Helfer und treuen Fans für eure Unterstützung!
Jetzt heißt es Kopf hoch und fleißig weiter trainieren, um nächsten Samstag (31.10.) gegen Schwerin wieder Punkte zu holen.

Für uns im Einsatz waren: Selina Wildgrube, Laura Hippe, Pia Grätz, Saskia Kasten, Sami Gneckow, Lou Klappenbach, Lea Schilling, Tina Seidel, Caro Fischer, Rike Rupf, Jojo Bock, Jojo Praus und am Spielfeldrand unterstützten uns Nico Kracht, Lischen Kerger, René Fischer

 

 Autor:

BBSC II - Team

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Kontakt

BBSC e.V. 
Brigittenweg 4
12524 Berlin
Telefon: 0 30 / 67 56 14 7
eMail: info@wirgewinnen.com
Datenschutz

Besucher

Heute 52 Gestern 162 Woche 626 Monat 4649 Insgesamt 313491

Aktuell sind 19 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions