3. Liga BBSC 2 - Erstes Heimspiel und erste Niederlage

3. Liga BBSC 2 - Erstes Heimspiel und erste Niederlage

Am Sonntag, den 25.09.2022, startete das Team mit einigen neuen Gesichtern in die Saison. Vor heimischem Publikum begrüßten sie den SV Grün-Weiß Eimsbüttel.
Trotz guter Vorbereitung im Training und zwei weiteren Turnieren gelang es den BBSC-Mädels nicht, die notwendige und erwünschte Leistung abzurufen, welche sie schon mehrfach in den letzten Saisons gezeigt hatten. Der Spielaufbau war nicht konsequent und die vorhandenen Chancen wurden nicht genutzt. Gerade zum Ende eines jeden Satzes kamen vermehrt Eigenfehler hinzu, wodurch der Satzgewinn zusätzlich erschwert wurde. Nichtsdestotrotz war es ein enges Spiel mit guten Ballkontakten und Spielzügen von beiden Seiten. Dennoch fuhr Eimsbüttel mit dem besseren Ende und einem 3:0 Sieg nach Hause (Satz 1 mit 25:27, Satz 2 mit 24:26 und Satz 3 mit 24:26). MVP wurde Selina Wildgrube (Zuspiel).
In der kommenden Woche wird das Team im Training an den Schwachstellen des vergangenen Spieltages arbeiten und dann mit vollem Elan und Ehrgeiz am Samstag, den 01.10.2022, um 16 Uhr auswärts gegen den SC Potsdam 2 in der Heinrich-Mann-Allee angreifen. Unterstützung im Fanblock wird auch hier jederzeit herzlich Willkommen geheißen.

Falls ihr nun neugierig seid, wer die neuen und alten Gesichter im Team des BBSC 2 sind, schaut doch gerne auf ihrem Instagram-Profil vorbei. @bbsc_3.ligavolleyball

Mit dabei waren Jojo Praus, Rike Rupf, Vicky Zajusch, Seli Wildgrube, Sami Gneckow, Tina Seidel, Linda Bröske, Tanita Gartz, Lina Meyer, Caro Fischer und Pia Grätz sowieso Andreas Seidenglanz und Rene Fischer als Trainergespann

Kristina Seidel

 Autor:

Mareike Luther

Kontakt

BBSC e.V. 
Lindenstr 20
12527 Berlin
Telefon: 0 30 / 67 56 14 7
eMail: info@wirgewinnen.com
Datenschutz

Besucher

Heute 140 Gestern 157 Woche 680 Monat 140 Insgesamt 443728

Aktuell sind 32 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions