Erst die Quali, dann das Vergnügen: Ein Spaziergang mit Alpakas

Erst die Quali, dann das Vergnügen: Ein Spaziergang mit Alpakas Erst die Quali, dann das Vergnügen: Ein Spaziergang mit Alpakas

Bei der zweiten Qualifikationsrunde zur Berliner Meisterschaft in der Alterklasse U20 am vergangenen Sonntag konnte sich der BBSC nun auch mit der zweiten Mannschaft durchsetzen. Nach einem 1:1 gegen den VTB II und einem 2:0 gegen die Reinickendorfer Füchse wurde dank eines besseren Punktverhältnisses als VTBs der erste Platz in der Vorrunde belegt und somit direkt das Ticket zur BM gelöst. Eine stabile Annahme sowie ein schnelles Kombinationsspiel im Angriff ermöglichte das gute Ergebnis. Am 03./04. März findet die Finalrunde um den Berliner Meistertitel statt.

Nach der geglückten Qualifikation wurde am Sonntag ein Mannschaftsausflug nach Potsdam unternommen. Nach einem ausgiebigen Spaziergang mit Alpakas ließen die Mädels den Nachmittag mit einem Snack und Getränk ausklingen.

Es spielten: Anne Albrecht, Kim Wesenigk, Julia Ritt, Ronja Reulecke, Michelle Schmidt, Mila Guth, Hanka Roßbach, Marie Mundelius, Johanna Staude

 Kategorie:

BBSC - U20

 Autor:

Romy Haacke

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Kontakt

BBSC e.V. 
Brigittenweg 4
12524 Berlin
Telefon: 0 30 / 67 56 14 7
eMail: info@wirgewinnen.com
Datenschutz

Besucher

Heute 134 Gestern 182 Woche 812 Monat 3745 Insgesamt 138003

Aktuell sind 24 Gäste und keine Mitglieder online