U18 I als Erster in die Berliner Meisterschaft

Am vergangenen Samstag, den 07.10.2017, fand die erste Qualifikationsrunde für die Berliner Meisterschaft der Altersklasse U18 statt. Das erste Team des BBSC erspielte sich mit nur einem Satzverlust den ersten Platz und muss dadurch nicht auf das Ausrichterrecht zurückgreifen, welches dem ausrichtenden Team einen Startplatz sichert, sofern die sportliche Qualifikation nicht gelingen sollte.

Die 14 gemeldeten Mannschaften wurden auf zwei Hallen aufgeteilt. BBSC I traf auf VTB II, BVV I, Fü, SCE und VfK II und bildete nach der Auslosung eine Vorrundengruppe mit VfK II und den Reinickendorfer Füchsen (Fü). Nachdem es in der ersten Begegnung mit den Füchsen kaum Probleme gab und ein souveränes 2:0 erzielt werden konnte, zeigte man sich gegen den VfK zu Beginn recht wackelig auf den Beinen. Viele Aufschlagfehler, ein schlechtes Annahmespiel und Abwehrschwierigkeiten verhalfen dem Gegner zu einem komfortablen Vorsprung, welcher zwar mit Kampfwillen wieder aufgeholt und sogar ausgeglichen werden konnte, aber dennoch mit einer 25:27-Niederlage führte. Der zweite Satz begann ähnlich, wieder war das Spiel von schlechten ersten Kontakten durchzogen. Als Pia Grätz jedoch zum Aufschlag kam, wendete sich das Blatt. Mit einer langen direkten Punkteserie brachte sie das Team zurück ins Spiel und erzielte somit auch wieder deutlich mehr Selbstbewusstsein. In einem von nun an ansehnlichen Spiel konnte man den VfK mit 2:1 bezwingen und zog als Gruppenerster in das Finale ein.

"Endgegner" war der BVV I, welcher nach der Vorrunde und den folgenden zwei Spielen Schiedsgericht scheinbar bereits ziemlich k.o. war. So erspielten sich die Mädchen des BBSC einen deutlichen 2:0-Erfolg, ohne dem Gegner die Chance auf zweistellige Punktzahlen zu lassen. Damit ziehen der BBSC I und der VTB I (Sieger der anderen Halle) als erste Teilnehmer in die Meiserschaft ein.

Es spielten: Selina Wildgrube (C), Julia Ritt, Pia Grätz, Hanka Roßbach, Julia Spielmann, Johanna Bock, Marie Lou Mundelius, Johanna Staude, Ronja Reulecke, Lena Bäckström, Karoline Hörmann und Michelle Schmidt

 Kategorie:

BBSC - U18

 Autor:

Romy Haacke

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Kontakt

BBSC e.V. 
Brigittenweg 4
12524 Berlin
Telefon: 0 30 / 67 56 14 7
eMail: info@wirgewinnen.com
Datenschutz

Besucher

Heute 51 Gestern 196 Woche 51 Monat 3321 Insgesamt 150001

Aktuell sind 61 Gäste und keine Mitglieder online