U18 10. Platz bei der Deutschen Meisterschaft 2022

U18 10. Platz bei der Deutschen Meisterschaft 2022

Nach der Qualifikation bei der nordostdeutschen Meisterschaft fuhren unsere Mädels der U18 zur Deutschen Meisterschaft, die in diesem Jahr der TV Mömlingen ausrichtete.

Nach einer achtstündigen Busfahrt kamen sie in Bayern an und absolvierten ihr letztes Training vor dem zweitägigen Turnier.

Am Samstag den 21.05.2022, begannt das Turnier mit der Eröffnung und der anschließenden Gruppenphase. Gesetzt in eine sehr leistungsstarke Gruppe (Dresdner SC, TV Gladbeck und VTL Geesthacht) stellte sich der BBSC seinem ersten Gegner, dem Dresdner SC. Durchsetzten konnte sich der Gegner mit guten Blockaktionen und starken Angriffen, sodass es zu einem Endstand von 2:0 kam.

Auch der nächste Gegner, TV Gladbeck, war eine "Grozer" Herausforderung. Trotz langen Ballwechseln, welche die Mädels oft auch für sich entscheiden konnten, und einer guten Gesamtleistung, konnten sie auch dieses Spiel leider nicht für sich entscheiden.

Jetzt galt: Alles oder Nichts! In dem Spiel um Gruppenplatz 3 gegen VTL Geesthacht setzten sich die Spielerinnen des BBSC deutlich durch. Ein Zusammenspiel von guten Angriffen und einer guten Verteidigung führte sie zum Sieg von 2:0.

In Folge der Gruppenplatzierung kam es zu einem Überkreuzspiel mit dem Team aus Aasee. Eine gute Teamarbeit ließ sie lange mit den anderen Mädels mithalten. Zum Ende verloren sie jedoch die Führung und Aasee konnte knapp den ersten sowie den zweiten Satz für sich entscheiden.

Am Sonntag ging es um die Plätze 9-12. Deutlich konnten sich die Mädels vom BBSC gegen die Spielerinnen vom FT 1844 Freiburg durchsetzen. In Folge des Sieges spielten die Mädels um den 9. Platz gegen den SC Potsdam und es kam zu einer Neuauflage des Finales der Nordostdeutschen Meisterschaft. Leider entschieden die Mädels aus Potsdam das Spiel erneut für sich, dennoch kämpften unsere Mädels hart um jeden Punkt.

Wir gratulieren den Spielerinnen der Rote Raben aus Vilsbiburg zum Titel des deutschen Meisters U18 und fahren zufrieden und stolz mit dem 10ten Platz zurück nach Berlin.

Vielen Dank an das mitgereiste Trainerteam sowie an alle Trainer, die an der Vorbereitung beteiligt waren.

Spielerinnen: Elisa Daus, Anni Milbradt, Hannah Thomas, Anne Roebel, Angelina Linke, Mina Vollmer, Josephine Krautzig, Marlene Fülle, Carolina Ränke, Melina Steinweg, Isabell Hoffknecht, Florentine Daus

Trainer: Sebastian Bühring

Co-Trainer/innen: Thomas Bock, Victoria Zajusch, Tanita Gartz, Pascal Haase, Ole Schröter

Autor: Tanita Gartz

 Kategorie:

BBSC - U18

 Autor:

Mareike Luther

Kontakt

BBSC e.V. 
Lindenstr 20
12527 Berlin
Telefon: 0 30 / 67 56 14 7
eMail: info@wirgewinnen.com
Datenschutz

Besucher

Heute 48 Gestern 184 Woche 772 Monat 232 Insgesamt 443820

Aktuell sind 14 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions