Souveräner 2. Platz für die U14

Souveräner 2. Platz für die U14

Am 08.10.2017 bestritten die jungen Mädels der U14 ihren 1. Spieltag der Saison. Sie starteten in der zweiten Leistungsklasse mit den Mannschaften Marzahner VC 2, SC Eintracht und Reinickendorfer Füchse. Gleich das erste Spiel der Saison wurde gegen den SC Eintracht mit 2:0 (25:12; 25:9) gewonnen. Ausschlaggebend für diesen Sieg waren gute Aufschläge und präzise Angriffe. Gegen den Favoriten in der Leistungsklasse wurde nun als nächstes gespielt. Im ersten Satz konnte der Gastgeber durch Konzentrationsmängel und Aufschlagfehler des BBSC mit 25:18 überzeugen. Allerdings gelang es im folgenden Durchgang, sich Mädels wieder zurückzuspielen und sich einen 25:21-Sieg zu erkämpfen. Somit ging dieses Spiel mit 1:1 an Sätzen aus. Nach einer kurzen Verschnaufpause im Schiedsgericht ging es nun in das letzte Spiel gegen die Füchse. Hier war der BBSC klarer Favorit. Doch so leicht wie man sich das vorgestellt hatte, verlief es leider nicht. Das Spiel war durchzogen von vielen Aufschlagfehlern, Konzentrations- und Schwächephasen. Trotz dieser Probleme gewannen die Mädels beide Sätze und erreichten somit den 2. Platz der Leistungskasse. Im Endeffekt kann man von einer guten Leistung beim sprechen. Im Training soll es nun darum gehen, die genannten Fehler auszumerzen, um beim nächsten Spieltag noch besser abzuschneiden.

Es spielten: Charlotte Siegmann (C ), Julia Gursch, Angelina Linke, Greta Sixt, Josephine Sylvester

 Kategorie:

BBSC - U14

 Autor:

Romy Haacke

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Kontakt

BBSC e.V. 
Brigittenweg 4
12524 Berlin
Sie erreichen uns wie folgt:
Telefon: 0 30 / 67 56 14 7
eMail: info@wirgewinnen.com

Besucher

Heute 127 Gestern 277 Woche 127 Monat 4063 Insgesamt 102500

Aktuell sind 81 Gäste und keine Mitglieder online