Dritter beim Jugendpokal-Finale

Sieben Mannschaften der Berliner Jugendrunde in der Altersklasse U14 bestritten am 11.juni 2016, die Finalrunde beim SC Eintracht in Hellersdorf. Dabei holten sich die Mädchen des BBSC die Bronzemedaille. Pokalsieger wurde Berlins Meister 2016 der BV Vorwärts vor dem Gastgeber.

In der Vorrunde verzeichnte der BBSC klare Siege gegen Rotation Prenzlauer Berg 1 und Tempelhof/Mariendorf. Trainer Fabian Kaczmarczyck hob hervor, das sein Team sich vor allem im Angriff überlegen zeigte. Leider konnte im Halbfinale diese Leistung nicht wiederholt werden. Der Gastgeber zeigte sich abwehrstark und brachte unsere Mannschaft auf die Verliererstraße. Die höhere Eigenfehlerquote führte zur Niederlage. Es blieb die Chance im Spiel um Platz 3 auf eine Medaille. Sie wurde durch einen Erfolg gegen TSV Tempelhof/Mariendorf genutzt. Die Mädchen konnten mit einer besseren Mannschaftsleistung zum Saisonabschluss noch einmal jubeln.

Der Endstand: 1. Berliner Volleyballverein Vorwärts, 2. SC Eintracht, 3. BBSC, 4. TSV Tempelhof/Mariendorf, 5. TSV Rudow, 6. SG Rotation Prenzlauer Berg I, 7. SG Rotation Prenzlauer Berg II.

Für den BBSC spielten: Lisa Falk (C), Alicia Lindner, Varvara Peredkova, Leonie Pross, Pauline Schwarz, Sophia Seitz

 

(Infos Fabian Kaczmarczyck)

 

 Kategorie:

BBSC - U14

 Autor:

Udo Wandtke

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Kontakt

BBSC e.V. 
Brigittenweg 4
12524 Berlin
Telefon: 0 30 / 67 56 14 7
eMail: info@wirgewinnen.com
Datenschutz

Besucher

Heute 59 Gestern 99 Woche 251 Monat 2854 Insgesamt 195386

Aktuell sind 60 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions