Alles ist möglich

Wichtiger Termin für den BBSC: Sonnabend, den 21. Mai 2016, finden die Nordostdeutschen Meisterschaften der Mädchen in der Altersklasse U14 in Berlin-Hohenschönhausen statt. Als Berliner Vizemeister 2016 sind die BBSC-Talente dabei. Ihr Trainer Fabian Kaczmarczyck hat das Team votrbereitet und wird es auch am Sonnabend führen.

Natürlich wird die lautstarke Unterstützung der Eltern und Freundinnen erwartet. Es könnten diesmal einige Fans mehr sein, die extra sich aufmachen, um von außen zu helfen. Eine Medaille ist auch diesmal nicht ausgeschlossen. Alles ist möglich!

Es bewerben sich mit dem Berliner Volleyballverein Vorwärts, SC Potsdam und VC Bitterfeld-Wolfen drei Landesmeister und dazu kommen die Vizemeister SG Einheit Zepernick und TSV Leuna um den Titel Nordostdeutscher Meister. Er berechtigt zur Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften dieser Altersklasse, die am 18./19. Juni in Dresden stattfinden.

Hier für alle, die sich auf den Weg machen wollen, die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln: Mit der S-Bahn bis Ahrensfelde. Von dort mit dem Bus 197 Richtung Falkenberg bis Barnim-Gymnasium, Ahrensfelder Chaussee 41. Dort beginnen um 11 Uhr die Spiele. BBSC muss nicht nur sehen sondern auch zu hören sein!

 Kategorie:

BBSC - U14

 Autor:

Udo Wandtke

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Kontakt

BBSC e.V. 
Brigittenweg 4
12524 Berlin
Telefon: 0 30 / 67 56 14 7
eMail: info@wirgewinnen.com
Datenschutz

Besucher

Heute 226 Gestern 151 Woche 377 Monat 1978 Insgesamt 165880

Aktuell sind 70 Gäste und keine Mitglieder online