Aktionswochenende in der Hämmerlinghalle

Aktionswochenende in der Hämmerlinghalle

Liebe Volleyballfans,

die Saison neigt sich so langsam dem Ende. Deshalb hat sich der BBSC für alle Volleyballfans - und die, die es noch werden wollen – etwas ganz Besonderes einfallen lassen! „Zahle was du willst“ – so lautet das Motto des BBSC am letzten Heimspielwochenende der Saison 2017/18.

BBSC II (2. in der Dritten Liga Nord)spielt am 17.03. um 19:00 Uhr gegen Rotation Prenzlauer Berg (aktuell auf Platz 3 der Tabelle). Am 18.03. um 15:00 Uhr bestreitet dann der BBSC I sein letztes Heimspiel der ersten Bundesligasaison gegen den VC Allbau Essen. Beide Spiele finden in der Köpenicker Hämmerlinghalle (Hämmerlingstraße 88, 12555 Berlin) statt.

Annette Klatt, stellv. Vorsitzende des BBSC freut sich auf das Wochenende: „An dem Wochenende können sich alle Zuschauer aussuchen, wie viel Eintritt sie für die Spiele zahlen möchten. Dies ist eine tolle Gelegenheit, alle Volleyballfans aus Berlin und Umgebung zusammenzubringen. Ich wünsche uns allen zwei schöne Spiele mit guter Stimmung sowohl auf dem Spielfeld, als auch auf den Rängen.“

Die Spielerinnen, Trainer und der Vorstand des Vereins freuen sich auf eine volle Halle und einen schönen Abschluss der Saison 2017/18.

 Kategorie:

Vereinsnews

 Autor:

BBSC Berlin - 2. Bundesliga

Kontakt

BBSC e.V. 
Brigittenweg 4
12524 Berlin
Telefon: 0 30 / 67 56 14 7
eMail: info@wirgewinnen.com
Datenschutz

Besucher

Heute 27 Gestern 169 Woche 406 Monat 3196 Insgesamt 171620

Aktuell sind 75 Gäste und keine Mitglieder online