15 Jahre BBSC - Wir sagen DANKE!

15 Jahre BBSC - Wir sagen DANKE!

Der BBSC wurde im Mai 2005 in Schulzendorf bei Berlin gegründet. Motivation war die Aufrechterhaltung des Spielbetriebes für die durch die Insolvenz des VC 68 vereinslos gewordenen Mannschaften. Es wurde beschlossen, einen neuen Verein zu gründen. Die anwesenden Mitglieder des ehemaligen VC 68 entschieden sich für den Namen Berlin Brandenburger Sportclub, da der Trainings- und Spielbetrieb in Berlin und Brandenburg stattfand. Somit wurde der BBSC gegründet und mit vielen engagierten Eltern sowie Rene Ryll und Annette Klatt ein Vorstand gewählt.

Motivation war es, die erfolgreiche Jugendarbeit zu erhalten. Ganz klein mit 2 Teams im Erwachsen Bereich und wenigen Mannschaften im Jugendbereich wurde in die erste Saison gestartet. Besondere Herausforderungen bestanden in der Findung guter Trainer, Ausrüstung der Teams und der Entwicklung eines Fahrplans, was alles nötig war, um einem Verein Laufen zu erlernen.

Rückblickend will ich allen danken, die uns auf unserem Weg begleitet haben. Es ist/war nicht immer leicht, aber die Erfolge zeigen, dass viel richtig gemacht wurde.

Der BBSC gehört heute zu den führenden weiblichen Berliner Volleyballvereinen. Wir haben sehr motivierte Trainer für unsere Jugend, die in den 15 Jahren viele Berliner Meister Titel erobert haben. Auch in der Zukunft legen wir besonderen Wert auf eine gute Ausbildung unserer Jugend.

Seit 3 Jahren spielt der BBSC mit drei Teams überregional erfolgreich. Wir sind in Berlin der einzige Verein mit drei überregionalen Teams. Leider konnte die Saison 2019/20 durch Corona nicht beendet werden. Unser 2. Liga Team war auf einem sehr guten 2. Tabellenplatz. Auch alle anderen Teams hatten bis zum März 2020 eine sehr gute Saison gespielt.

All diese Erfolge sind nur möglich durch eine sehr gute Zusammenarbeit in all den Jahren mit unserem Bezirksamt Treptow Köpenick und mit vielen treuen Partnern/Sponsoren/Unterstützern. Der BBSC ist nicht nur in Berlin für ein sehr gutes Umfeld an den Spieltagen und Berliner Meisterschaften bekannt. Das ist nur möglich, da uns viele Eltern, Helfer, Freunde, Partner und Fans großartig unterstützen.

Schade, dass wir kein großes Fest gemeinsam zum Geburtstag feiern können!

Es ist Zeit, DANKE zu sagen. Euch allen!

Wir werden unseren Weg weiter gehen und hoffen, dass bald wieder ein normales Volleyballer Leben mit Training und Wettkämpfen möglich ist.

 

Alles Gute für Euch und Eure Familien und ich hoffe, wir sehen uns bald wieder.

Annette Klatt

 

PS.: Zum Ausgleich der aktuell nicht möglichen Geburtstagsfeier findet ihr unten ein paar Fotos, um in Erinnerungen zu schwelgen. Ein bekanntes Gesicht auf diesen Bildern ist das von Denise Hanke, die ihr Volleyball ABC beim BBSC erlernte. Nisi hat gerade ihre großartige Karriere beendet. Sie ist Ehrenmitglied beim BBSC.

 

 Kategorie:

Vereinsnews

 Autor:

Romy Haacke

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Kontakt

BBSC e.V. 
Brigittenweg 4
12524 Berlin
Telefon: 0 30 / 67 56 14 7
eMail: info@wirgewinnen.com
Datenschutz

Besucher

Heute 11 Gestern 155 Woche 965 Monat 1223 Insgesamt 292800

Aktuell sind 28 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions